© 2023 Website - In Kürze verfügbar. Erstellt mit Wix.com.

Haftungs und Risikohinweis

 

Es wird trotz sorgfältiger Kontrolle der Inhalte  keine Haftung für die Inhalte und externe Links übernommen. Lesen Sie hierzu auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen  als Link (AGB) . Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite ggf. mitzuverantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanzieren wir uns vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden.

 

Biotech-Investor  übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben! Sofern Kursinformationen angezeigt werden sind diese keine Echtzeitkurse und je nach Börse und Art des Wertpapiers werden alle Kursinformationen mit zeitlicher Verzögerung dargestellt. Sämtliche Kursdaten und Charts sind vergangenheitsbezogen und stellen  nicht den aktuellen Kurs des untersuchten Underlyings/Instrumentes dar.  Alle Inhalte, ob Kursinformationen, Nachrichten, Analysen oder andere Inhalte, dienen dem Nutzer ausschließlich zur Information und stellen keine Empfehlung oder Anlageberatung dar. Lesen sie hierzu ebenfalls die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

 

Folgende Firmen haben die Verwendung ihrer Charts freundlicherweise erlaubt:

-  www.tradingview.com

 

Stand 4. Juli 2017

Beansprucht wird Schutzrecht für: www.biotech-investor.com und www.biotech-investor.de

Urheberschutz und Nutzung

Der Urheber räumt Ihnen das Nutzungsrecht ein, sich eine private Kopie für persönliche Zwecke anzufertigen. Nicht berechtigt sind Sie dagegen, die Materialien zu verändern und /oder weiter zu geben oder gar selbst zu veröffentlichen. Wenn nicht ausdrücklich anders vermerkt, liegen die Nutzungsrechte für Texte bei Cord Uebermuth.

Datenschutz

 

Personenbezogene Daten werden nur mit Ihrem Wissen und Ihrer Einwilligung erhoben. Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet, eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt. Auf Antrag erhalten Sie unentgeltlich Auskunft zu den über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Wenden Sie sich dazu bitte an: biotechanalysen@yahoo.com

 

Keine Haftung

Die Inhalte dieses Webprojektes wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Aber für die hier dargebotenen Informationen wird kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen.

 

Schutzrechtsverletzung:

Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen.

Zu Recht beanstandete Passagen werden unverzüglich von uns entfernt, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

 

BITTE BEACHTEN SIE DIE FOLGENDEN HINWEISE UND LESEN SIE SICH DIESE UND DIE AGB`s AUFMERKSAM DURCH BEVOR SIE DIE INTERNETSEITEN VON www.biotech-investor.com und www.biotech-investor.de AUFRUFEN.

 

Durch Aufruf der Internetseiten von Indextrader24.com und Biotech-Investor erklären Sie sich mit dem Inhalt der nachfolgenden Hinweise und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen - unter dem Menüpunkt AGB´s - einverstanden.

 

RISIKOHINWEIS UND HAFTUNGSAUSSCHLUSS

 

Indirekte sowie direkte Regressinanspruchnahme und Gewährleistung werden kategorisch ausgeschlossen.

Insbesondere gilt dies für die bereitgestellten Handelsanregungen. So stellen diese in keiner Weise einen Aufruf zur individuellen oder allgemeinen Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar.

 

Handelsanregungen oder anderweitige Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder derivativen Finanzprodukten dar.

 

Eine Haftung für mittelbare und unmittelbare Folgen der veröffentlichten Inhalte ist somit ausgeschlossen. Die Redaktion bezieht Informationen aus Quellen, die sie als vertrauenswürdig erachtet. Eine Gewähr hinsichtlich Qualität und Wahrheitsgehalt dieser Informationen muss dennoch kategorisch ausgeschlossen werden. Leser, die aufgrund der veröffentlichten Inhalte Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Die Informationen begründen somit keinerlei Haftungsobligo. Insbesondere weisen wir hierbei auf die bei Geschäften mit Optionsscheinen, Derivaten und derivativen Finanzinstrumenten besonders hohen Risiken hin.

 

Der Handel mit Optionsscheinen bzw. Derivaten ist ein Börsentermingeschäft. Den erheblichen Chancen stehen entsprechende Risiken bis hin zum Totalverlust gegenüber. Nur wer gem. § 53 Abs. 2 BörsenG die bei Banken und Sparkassen ausliegende Broschüre "Basisinformationen über Börsentermingeschäfte" und das Formular "Verlustrisiken bei Börsentermingeschäften" gelesen und verstanden hat, darf am Handel mit Optionsscheinen teilnehmen. Es wird darauf hingewiesen, dass der Handel mit Optionsscheinen oder anderen derivativen Instrumenten außer zu Absicherungsgeschäften ausdrücklich ablehnt, da mit solchen Instrumenten das Risiko des Totalverlustes des Vermögens verbunden ist.

WICHTIGER HINWEIS:

Erklärung nach § 34b Abs. 1 des Wertpapierhandelsgesetzes

Der Betreiber dieser Internetpräsenz erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person möglicherweise im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analysen oder Beiträge auf den Seiten von www.indextrader24.com, www.biotech-inevstor.de  und www.biotech-investor.com beziehen, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Alle Analysen und Beiträge sowie die mit den verfügbaren Darstellungs- und Analysewerkzeugen erstellten und angezeigten Ergebnisse dienen ausschließlich zur Information und stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Beachten Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB`s). Für Vermögensschäden wird ausdrücklich keine Haftung übernommen.

Alle Rechte vorbehalten.

Vervielfältigungen, Bearbeitungen sowie sonstige unberechtigte Nutzungen werden zivil- und strafrechtlich verfolgt und sind nur mit ausdrücklicher Zustimmung von Indextrader24 bzw. Biotech-Investor oder einer von ihr bevollmächtigen Person möglich.

1. Inhalte von www.indextrader24.com, www.biotech-investor.com www.biotech-investor.de


(1) Alle Berichte, Quellen und Angaben auf den Internetseiten von www.indextrader24.com dienen nur zur allgemeinen Information und nicht zur Beratung des Lesers und stellen keine Aufforderung und/oder Anleitung und/oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Edelmetallen oder Wertpapieren jeglicher Art dar.


(2) Alle Investments, auch solche in Edelmetallen, Anleihen, Aktien und Optionen, sind stets mit Risiken behaftet. Diese Risiken können schlimmstenfalls zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen und beim Handel mit Derivaten sogar zu Nachussverpflichtungen führen, welche den Wert des eigenen Vermögens übersteigen.

Eine Anlageentscheidung hinsichtlich irgendeines Wertpapiers darf nicht auf der Grundlage der Webseite von www.biotech-investor.de bzw. biotech-investor.com oder der Verautbarungen und Kommentare auf anderen Websteiten und Onlineportalen  und der darin enthaltenen Informationen erfolgen.  www.Biotech-Investor.de und www.biotech-invetor.com wie deren ansgeschlossene Mitarbeiter und Gesellschafter können Long- oder Shortpositionen in den beschriebenen Edelmetallen, Wertpapieren und/oder Optionen, Futures und anderen Derivaten halten auf diese Wertpapiere oder einer der hier erwähnten Basiswerte oder andere Anlageinstrumente, die sich auf in diesen Webseiten publizierte oder zugänglich gemachte Ergebnisse beziehen, halten.


(3) Die Nutzung der Inhalte auf diesen Seiten erfolgt auf eigene Gefahr! Der Nutzer ist angehalten sich vor der Verwendung von einer/mehreren hier gefundenen Information/en über die Risiken des Edelmetallgesychäftes, speziell für den Handel mit ausländischen Wertpapieren, Optionsscheinen und Optionen, ausführlich und umfassend zu informieren. Dies alles gilt ebenfalls für alle verknüpften Links zu dieser und zu anderen, fremden Homepages.


(4) Indextrader24.com und Biotech-Investor haften ausdrücklich nicht für Konsequenzen, speziell für Vermögensverluste, die sich durch die Verwendung oder die Unterlassung der Verwendung aus den auf diesen Webseiten enthaltenen Ansichten und Rückschlüsse folgen bzw. folgen könnten. Zurückliegende Wert-, Preis- oder Kursentwicklungen geben keine Anhaltspunkte auf die zukünftige Entwicklung einer Anlageentscheidung. Eine Garantie, dass genannte Kursziele oder Entwicklungen des Marktes eintreten werden gibt es nicht. Am Markt agierenden Investoren unterliegen stets auch einem nicht zu beziffernden Marktrisiko, welches durch unvorhergesehene Ereignisse zu signfikianten Vermögensverlusten führen kann.


(5) Einen Handel mit Optionsscheinen, Optionen, Futures und anderen Finanzmarkt-Derivaten lehnt der Betreiber des Portals wegen der hohen Risiken des Totalverlustes grundsätzlich ab, so dass in aller Regel keine öffentlichen Informationen zu diesen Finanzmarktinstrumenten angeboten werden.

(6) Es wird darauf hingewiesen, dass der Betreiber von www.biotech-investor.com auch die Internet-Seiten www.biotech-investor.dewww.indextrader24.com, www.deutschlandgold.de und www.kaufsilber.de veröffentlicht.

2. Querverweise und Links - Linksammlungen


(1) Mit Urteil vom 12. Mai 1998 (Az. 312 O 85/98) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Verweises - eines sogenannten Links - die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten sind. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten dieser Webseiten distanziert. Daher distanzieren wir uns vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden.

Biotech-Investor übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben! Sofern Kursinformationen angezeigt werden sind diese keine Echtzeitkurse und je nach Börse und Art des Wertpapiers werden alle Kursinformationen mit zeitlicher Verzögerung dargestellt. Sämtliche Kursdaten und Charts sind vergangenheitsbezogen und stellen  nicht den aktuellen Kurs des untersuchten Underlyings/Instrumentes dar.  Alle Inhalte, ob Kursinformationen, Nachrichten, Analysen oder andere Inhalte, dienen dem Nutzer ausschließlich zur Information und stellen keine Empfehlung oder Anlageberatung dar.

Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Webseiten ausgebrachten Verweise und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Verweise führen. Falls wir erfahren, dass auf einer von uns verlinkten Seite, Informationen enthalten sind, welche die Betreiber von Deutschlandgold nicht billigen können oder wollen, werden wir diese kurzfristig aus der Linkliste entfernen. Die von uns angeführten Links dienen einem weiterreichenden Studium und werden nach einer Begutachtung durch die Betreiber in die Linkliste eingefügt. Die Betreiber können aber nicht sicherstellen, dass die bei uns aufgeführten Links regelmässig auf Ihren Inhalt hin kontrolliert werden können.


(2) Biotech-Investor übernimmt keinerlei Haftung für die Inhalte und Links von Fremdberichten auf diesen Webseiten. Fremdberichte die auf den Webseiten von Biotech-Invesotr veröffentlicht werden, sind als solche gekennzeichnet.

3. Quellen, Marktberichte, Analysen und Kommentare

(1) Die Nachrichten auf den Internetseiten von www.biotech-Investor.com  und www.biotech-investor.de werden ständig geprüft und in regelmässigen Abständen aktualisiert und erweitert. Auch wenn diese Informationen aus sorgfältig recherchierten Quellen stammen, die von den Verfassern von Biotech-Investor.com zum Zeitpunkt der Erstellung für glaubwürdig und zuverlässig gehalten wurden, so können dennoch trotz aller Sorgfalt sich die Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Angemessenheit der auf diesen Seiten von Biotech-Investor zur Verfügung gestellten Inhalte kann daher nicht übernommen werden - weder ausdrücklich noch stillschweigend.

(2) Einschätzungen und Bewertungen stellen die die Meinung des Verfassers im Zeitpunkt der Erstellung der Ausarbeitung/Analyse/Marktberichtes dar. Für eine Vollständigkeit und Richtigkeit kann keine Gewähr übernommen werden.


(3) Die Beiträge von www.biotech-investor.de, welche auf den Seiten dieser Internetpräsenz zur Verfügung gestellt werden und unter anderem als "Kommentar" oder "Analyse" gekennzeichnet sind verstehen sich als Kommentare.


(4) Des weiteren behält sich der Betreiber der Webpräsenz das Recht vor zu jeder Zeit ohne Vorankündigung, Änderungen, Streichungen oder Ergänzungen von bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

4. Urheberrecht/Copyright


Sämtliche Inhalte von www.indextrader24.com und von Biotechinvestor.com bzw. de. verfassten Beiträge - auch auf anderen Portalen - sind urheberrechtlich geschützt. Das Copyright liegt beim Betreiber der webseite www.biotechinvestor,com . Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der ausdrücklichen vorherigen Zustimmung des Betreibers. Der Betreiber erlaubt 

5 Nutzungsbedingungen
(1) Die Benutzung der Internetseiten von Deutschlandgold darf nur unter Anerkennung des hier aufgeführten Disclaimers/AGB erfolgen.


(2) Die Nutzung der Webseiten von Biotechinvestor und Indextrader24.com ist nur für private Nutzer vorgesehen. Eine professionelle Verwertung ist entgeltpflichtig. Nähere Informationen erfragen Sie bitte unter iindextrader24@gmail.com

(3) Die Weitergabe von Inhalten der Internetseite von www.indextrader24.com und www.biotechinvestor.de bzw. biotech-investor.com und der darin enthaltenen Informationen in andere Gerichtsbarkeiten kann durch Gesetz beschränkt sein und Personen, in deren Besitz solche Dokumente gelangen, sollten sich über etwaige Beschränkungen informieren und diese einhalten. Jedes Versäumnis, diese Beschränkung zu beachten, kann eine Verletzung der US-amerikanischen oder kanadischen Wertpapiergesetze oder der Gesetze einer anderen Gerichtsbarkeit darstellen.


(4) Diese Webseiten und die darin enthaltenen Informationen könnten in Grossbritannien nur zur Verteilung an Personen bestimmt sein die berechtigte Personen oder freigestellte Personen im Sinne des Financial Service Act 1986 oder eines auf seiner Grundlage erfolgten Beschlusses sind oder an Personen, die in Artikel 11 (3) des Financial Services Act 1986 (Investment Advertisement - Exemptions) oder 1996 in der derzeit gültigen Fassung beschrieben sind. Anderen Personen oder Personengruppen dürfen dann diese Webseiten und die darin enthaltenen weder direkt noch indirekt übermittelt werden.


(5) Diese Webseiten und die darin enthaltenen Informationen dürfen weder direkt noch indirekt in die USA oder Kanada oder an US-Amerikaner oder eine Person, die ihren Wohnsitz in Kanada hat, übermittelt werden, noch in deren Territiorium gebracht oder verteilt werden.

6. Datenschutz


(1) Wir sind betrebt, das Vertrauen unserer Nutzer ins Internet stärken und legen aus diesem Grund unseren Umgang mit personenbezogenen Daten offen. Sie können hier erfahren, wie und welche Informationen von uns gesammelt werden können.


(2) Sie können in der Regel die Internetseite von www.indextrader24.com und www.biotech-investor.com bzw. .de zu Informationszwecken aufrufen, ohne Angaben zu Ihrer Person machen zu müssen.


(3) Werden beispielsweise für eine Bestellung oder von Ihnen gewünschte Korrespondenz Ihr Name, Ihre Anschrift oder sonstige persönliche Daten benötigt, so werden Sie zuvor von uns darauf hingewiesen. Sollten Sie sich entschliessen uns oder unseren Geschäftspartnern persönliche Daten über das Internet zu überlassen, so versichern wir, dass wir mit Ihren persönlichen Daten mit der grössten Sorgfalt und unter Einhaltung der entsprechenden Gesetze, umgehen werden.


(4) Durch die Aufrufe des Internetangebots von www.indextrader24.com  und www.biotech-investor.com bzw. de ist es möglich Nutzungsdaten zu erhalten. Es wird das Recht vorbehalten, diese Daten auszuwerten, um damit Trends erkennen zu können und Statistiken aufzustellen. Bei einer solchen Auswertung werden von uns, die in Deutschland geltenden Gesetzte und Verodnungen, wie z.B. TDDSG und TDSV, beachtet.

7. Gerichtsstand


(1) Der Nutzer dieser Webpräsenz unterliegt ebenso wie der Nutzungsvertrag einschliesslich dieser AGB dem materiellen Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.


(2) Sofern es sich bei dem Nutzer um einen Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches, ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts handelt, ist Düsseldorf ausschliesslicher Gerichtsstand für alle aus dem Nutzungsvertrag und diesen AGB entstehenden Streitigkeiten.


(3) Sämtliche Erklärungen, die im Rahmen eines mit den Betreibern derDeutschlandgold abzuschliessenden Nutzungsvertrages übermittelt werden, müssen in Schriftform (Brief, Fax oder Email) erfolgen. Die Email-Adresse von www.indextrader24.cm ist iindextrader24@gmail.com.

Email Anfragen können ggf nicht beantwortet werden, da der Zugriff durch Dritte blockiert werden kann. Daher gilt, dass Anfragen in wischtigen Angelegenheiten, stets per Briefpost zu erfolgen haben.

 

Die postalische Anschrift ist Biotech-Investor Cord Uebermuth, Keldachstrasse 6, 40225 Düsseldorf . Die postalische Anschrift sowie die Email-Adresse eines Nutzers des Angebots sind jene, die den Betreibern von Indextrader24.com, www.biotech-investor.de und www.biotech-investor.com vom Nutzer als aktuelle Kontaktdaten mitgeteilt worden sind. Die Betreiber von Biotechi-Investor weisen daraufhin die vorstehend genannte Email-Adresse nach eigenem Ermessen ggf. zu ändern. In diesem Fall wird der Betreiber von www.Biotech-investor.combzw. www.biotech-investor.de die Nutzer auf diesen Internetseiten entsprechend informieren.

8. Salvatorsiche Klausel, Änderung der AGB


(1) Der oder die Betreiber von Deutschlandgold behalten sich vor, diese AGB jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern oder durch Neue zu ersetzen. Die geänderten AGB werden dem Nutzer an dieser Stelle zur Verfügung gestellt. Die neuen bzw. geänderten AGB werden zwei Wochen nach ihrer Bekanntgabe wirksam.


(2) Sofern eine Bestimmung dieser AGB unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung gilt als durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt entsprechend für eventuelle Regelungslücken.

(3) Die vorliegenden AGB - neben den am 24.8.2008 aktualisierten Allgemeinen Geschäftsbedinungen - gelten seit dem 8. August 2010. Email für Fragen und Anregungen an:

biotechanalysen@yahoo.com

15 Februar 2018 01:45 MEZ

Vernalis - meide drei, fünf dabei...

Machen wir es kurz. Die Aktie von Vernalis wurde vom Markt in den letzten Jahren gnadenlos abverkauft. Kommentare wie: "Wie wollen die mit ihrem Hustensaft denn noch die Ertragswende schaffen?" sind typisch für die Tiefpunkte bei einer Aktie. Die Angst einer Pleite hat alle ergriffen.

 

Das es am Ende alles anders kommen kann, kann sich die Masse scheinbar nicht mehr vorstellen. Das Sentiment ist am Tiefpunkt angekommen. Dabei ist das Unternehmen besser aufgestellt als die gehypte und gepushte und vollkommen überteuerte Aktie von Tetraphase, die heute vom Markt mal eben um 60 Prozent in die Teife geschickt wurde und im Grund nichts mehr vorzuweisen hat, als zwei Phase 1 Studen, die wahrscheinlich auch nie ihr Ziel erreichen werden. Da gefällt mir eine Vernalis bei weitem besser - zumal das Unternehmen trotz hoher Cash Burn Rate genug Cash hat um  zumindest noch die nächsten Jahre wahrscheinlich auch zu überleben.

 

 

 

 

 

 

Aber auch die Pipeline könnte wegen ihrer Diversifikation interessante Überraschungen liefern, welche die aktuelle Bewertung von Vernalis nicht rechtfertigen. So gibt es allein fünf Pharmakooperationen im Feld der Krebsforschung und den dort laufenden klinischen  bzw präklinischen Studien - darunter der Pharmagigant Novartis. Aber auch im Bereich der Entzündungen kooperiert man  bei RPL 554 mit Verona Pharma in einer Phase 2 Studie.

 

Mir scheinen diese Forschungs- und Entwicklungsarbeiten derzeit nicht ausreichend im Kurs berücksichtigt und nach der Implosion des Kurses liegt das Überraschungspotential ganz klar auf der Erfolgsseite. Zudem avanciert das Unternehmen zu einem potentiellen Übernahmeziel, angesichts der geringen Bewertung des Gesamtunternehmens. Vernalis scheint mir wesentlich besser aufgestellt zu sein, als TTPH, deren Bewertung jedweder Ratio spottet, wenn man bedenkt dass dort lediglich Tetrazyklin Abkömmlinge der Weisheit letzter Schluss sein sollen. Was Tetraphase noch vor sich hat, dass hat Vernalis bereits hinter sich. Den Ausverkauf auf der Unterseite mitsamt allem was dazu gehört. Klassisch wie aus dem Lehrbuch der Elliotwellentheorie.

Nach dem extendierenden Abverkauf auf der Unterseite stehen die Chancen nicht schlecht, dass der Kurs sich in Zukunft wieder vervielfacht. Bereits ein Anstieg über 20 GBP je Aktie dürfte wohl weitere Shorteindeckungen nach sich ziehen und zu einem Biaswechsel führen. Ein Bruch der 30 GBP Marke dürfte umgehend eine Rally bis auf rund 60-70 GBP je Aktie zur Folge haben.

Die 20 GBP Marke wird übergeordnet zur Make or Break Line. Ein Anstieg auf über 60 GBP wäre ein Hinweis, dass eine generelle Biasumkehr im Langfristchart erfolgt ist und die Aktie komplett einer Neubewertung unterzogen wird. Vor einer solchen Entwicklung hat der Markt aber die Ausbildung eines Reversals gestellt. Mit Blick auf die Kapitulationstendenzen in den letzten Monaten bei der Aktie kann das smart money unter attraktiven CRV-Aspekten mit entsprechenden Leverage Effekten anfangen die Stücke einzusammenln, welche das dumb money blind am werfen ist. Sobald das dumb money draussen ist, wird der antizyklische Einstieg vermutlich belohnt Schon einen leichte Verbesserung der Absätze der bereits am Markt befindlichen Medikamente würde ausreichen um einen ersten Rallyschub auszulösen. Eine Pandemie würde übrigens wohl sogar zu katapultartigen Anstiegen führen.

Ebenso positive Studienergebnisse und Fortschritte bei den laufenden klinischen Studien. Alles Aspekte, die der Markt derzeit auszublenden scheint und für das smart money im Rahmen dieser Welle 5 Extension excellente Einstiegschancen ermöglicht.

Die Welle 5 eines finalen Abschlussmuster wird daher nicht verkauft, geschweige denn geshortet, sondern gekauft. Daher wird schrittweise in die zyklische Krisenstimmung der Aktionäre hier eine Position eröffnet und eine weitere zugekauft. Das ganze wird als langfristiger Positionstrade eröffnet. Geht die Wette auf, dann inken fulminante Kursgewinne, die sich gewaschen haben.

Hinweis: Es besteht ein Interessenkonflikt, da ich selber Aktien des Unternehmens gekauft habe. Alle Angaben dienen nur zur Informationszwecken und stellen keine Aufforderung zum Handel mit Aktien oder Derivaten dar. Jeder Anleger sollte stets vor einem Investemnt mit einem Bankberater oder Vermögensverwalter Rücksprache halten. Für entgangene Gewinne oder Verluste wird jede Haftung kategorisch ausgeschlossen. Bechten die die AGBs und den Risikohinweis auf dieser Webpräsenz. Bedenken Sie stets, dass Anlageentscheidungen stets auch das Risiko des Totalverlustes eines getätigte Investments beinhalten.

RXI Pharmaceuticals - RNAi Investment mit interessantem Set Up

22. November 2017 17:15 MEZ

Bei der Aktie bin ich bereits Mitte des Jahres mit einer kleinen Position eingestiegen. 3 Monate später rauschte die Atie intraday während meines Urlaubes offenbar in Richtung meiner zweiten Abstauberorder, die um 1 Cent verfehlt wurde. Das Unternehmen, dass vor 6 Jahren noch bei über 107 USD stand, als der Medizin Nobelpreis für small interfering RNA (RNAi) einen Run auslöste spiegelt die typische Geschichte eines Biotechwertes wieder, der fleissig seine Projekte voran treibt, dem aber Ende die Mittel ausgehen, wenn die Früchte der jahrelangen Arbeit erkennbar Kontur annehmen. Ersters führt zu attraktiven Chance Risikoprofil für Langfristinvestoren mit enormen Leverage Effekt - und letzteres bietet die Chance auf langfristig entsprechende Returns, die ein vielfaches der aktuellen Marktkapitalisierung ausmachen können, sofern das Unternehmen nicht vorher aufgekauft wird.

 

Ohne auf die Details eingehen zu wollen in aller Kürze ein Chart zum interessanten Long Set up des Unternehmens, dass auch im Pandemiefall mit seiner RNAi Technologie möglicherweise einen extremen Hype erfahren kann, der den Kurs je nach Verlauf einer Pandemie und der Sterblichkeit bis auf Kurse von 378 USD treiben könnte. Allerdings sollte man sich letzteres nicht wünschen, da man möglicherweise von seinem Reichtum nicht mehr viel hat, weil man an den Folgen eines pandemischen Großschadensereignisses gestorben ist. Gleichwohl kann man im Vorfeld die Entwicklung entsprechender siRNA basierter Therapien gegen Influenzaviren durch ein Investment fördern und damit seine Überlebenschancen und die der Allgemeinheit möglicherweise signifikant verbessern. Unbeschadet dieser Überlegungen gefällt mir besonders aus der Sicht der Augenheilkunde der Therapieansatz über CTGF Inhibition mittels der RNAi Technoliogie. Hier schlummern ungeahnte langfristige Ertragsmöglichkeiten - schon allein mit Blick auf die zahlrechen  oftmals wiederkehrend und nur mit aufwenidgen Operationen behandelbaren PVR-reaktionen nach Operationen einer Netzhautablösung oder auch die fortgeschrittenen Stadien einer proliferativen diabetischen Retinopathie bei diabetischen Netzhautschäden und viele mehr. Eine gezielte Inhibition der fibrotischen Prozesse, die z.B. im Falle der PVR Membranbildung nach Netzhautoperationen bereits kausal für CTFG nachgewiesen werden konnte, wäre in der Lage die Retinologie in der Augenheilkunde komplett zu revolutionieren - zumindest in Teilen, dort wo die Vernarbungen am Augenhintergrund bislan immer noch mit aufwendigen Operationen und Re-Operationen unter Zuhilfenahme Silkonölchirurgischer Massnahmen zur Rettung des Auges vorgenommen werden muss.

Hinweis: Es besteht ein Interessenkonflikt, da ich selber Aktien des Unternehmens gekauft habe. Alle Angaben dienen nur zur Informationszwecken und stellen keine Aufforderung zum Handel mit Aktien oder Derivaten dar. Jeder Anleger sollte stets vor einem Investemnt mit einem Bankberater oder Vermögensverwalter Rücksprache halten. Für entgangene Gewinne oder Verluste wird jede Haftung kategorisch ausgeschlossen. Bechten die die AGBs und den Risikohinweis auf dieser Webpräsenz. Bedenken Sie stets, dass Anlageentscheidungen stets auch das Risiko des Totalverlustes eines getätigte Investments beinhalten.

Psivida - ausgesprochen interessant
9. November 2017 - 18:36 MEZ

Dynavax - Chart Update

13. Oktober 2017 00:23 MESZ

Szenariendiskussion - Teilstruktur wurde offenbar fertiggestellt. Die Zeichen stehen  auf Korrektur im Sinne eines Welle 4 Geschehens einer ersten Zykluswelle. In den kommenden Wochen und Monaten dürften sich entsprechende Muster ausbilden, die Rückschlüsse auf die weitere Kursentwicklung zulassen. Der folgende Chart ist ein Ausschnitt aus dem Big Picture. Der Kurs der Aktie ist an dominaten Abwärtstrendlinien der letzten Jahre abgeprallt. Die überkaufte markttechnische Verfasung sollte erst abgebaut werden, ehe ein erneuter Angriff der Bullen erfolgt. Im Wochenchart sollte sich idealerweise eine Bullenflagge ausbilden. Eine tiefe Welle 4 als Alternative darf bis maximal 5.30 USD erfolgen, würde aber insgesamt Zweifel aufkommen lassen ob die Aktie langfristig zulegen kann.

RISIKOHINWEIS UND HAFTUNGSAUSSCHLUSS

 

 

Die Angaben dienen nur zu Informationszwecken. Indirekte sowie direkte Regressinanspruchnahme und Gewährleistung werden kategorisch     ausgeschlossen. Insbesondere gilt dies für die bereitgestellten Handelsanregungen. So stellen diese in keiner Weise einen Aufruf zur individuellen oder allgemeinen Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Handelsanregungen oder anderweitige Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder derivativen Finanzprodukten dar. Eine Haftung für mittelbare und unmittelbare Folgen der veröffentlichten Inhalte ist somit ausgeschlossen. Die Redaktion bezieht Informationen aus Quellen, die sie als vertrauenswürdig erachtet. Eine Gewähr hinsichtlich Qualität und Wahrheitsgehalt dieser Informationen muss dennoch kategorisch ausgeschlossen werden. Leser, die aufgrund der veröffentlichten Inhalte Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Die Informationen begründen somit keinerlei Haftungsobligo. Insbesondere weisen wir hierbei auf die bei Geschäften mit Optionsscheinen, Derivaten und derivativen Finanzinstrumenten besonders hohen Risiken hin. Der Handel mit Optionsscheinen bzw. Derivaten ist ein Börsentermingeschäft. Den erheblichen Chancen stehen entsprechende Risiken bis hin zum Totalverlust gegenüber. Nur wer gem. § 53 Abs. 2 BörsenG die bei Banken   und Sparkassen ausliegende Broschüre "Basisinformationen über  Börsentermingeschäfte" und das Formular "Verlustrisiken bei Börsentermingeschäften" gelesen und verstanden hat, darf am Handel mit Optionsscheinen teilnehmen. Indextrader24.com weist darauf hin, dass es den Handel mit Optionsscheinen oder anderen derivativen Instrumenten ausser zu Absicherungsgeschäften ausdrücklich ablehnt, da mit solchen Instrumenten das Risiko des Totalverlustes des Vermögens verbunden ist.

 

WICHTIGER HINWEIS:

Erklärung nach § 34b Abs. 1 des Wertpapierhandelsgesetzes

Der Betreiber dieser Internetpräsenz erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person möglicherweise im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analysen oder Beiträge auf den Seiten von www.indextrader24.com beziehen, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes.

 

Alle Analysen und Beiträge sowie die mit den verfügbaren Darstellungs- und Analysewerkzeugen erstellten und angezeigten Ergebnisse dienen ausschließlich zur Information und stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Beachten Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB`s). Für Vermögensschäden wird ausdrücklich keine Haftung übernommen.

 

Alle Rechte vorbehalten.

*

  Vical Kurzupdate

 

                      3. Oktober 2017

  • Facebook Clean
  • Twitter Clean
  • White Google+ Icon

HIER ENTSTEHT EINE BRANDNEUE WEBSITE.

 

Kommen Sie vorbei und halten Sie sich auf dem Laufenden.
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now